Keep up-to-date with ITIL news. Low volume to-the-point bulletins...
Procise Management ISO 20000 Gap Analyse
Frankfurt, October 2010 (English version)
 
Die Frankfurter procise gmbh bietet Unternehmen mit eigenem IT Service Management jetzt eine Gap-Analyse nach IS0 20000 an. Damit baut der Managementberatungs- und Technologiedienstleister sein Portfolio, das in den Bereichen Strategieberatung, Prozess-Design und Geschäftsprozessoptimierung für internationale Kunden liegt, weiter aus.
 
Mit der Gap-Analyse nach ISO 20000 können sich Kunden von procise, etwa aus dem Banken- und Versicherungssektor, einen Überblick darüber verschaffen, wie ausgeprägt der Reifegrad ihrer Prozesse im IT Service Management ist. Ergebnis dieser Analyse ist die Standardisierung der IT-Prozesse - eine Anforderung, die im Zuge des stetig zunehmenden Stellenwerts eines stabilen und effizienten IT Service Managements mehr und mehr an Bedeutung gewinnt.
 
Basis für die Gap-Analyse ist der international anerkannte Referenzstandard für das IT Service Management, die ISO 20000. Im Rahmen der Spezifikation aus der ISO werden Mindestanforderungen an die IT-Prozesse formuliert. procise analysiert gemeinsam mit dem Beratungskunden anhand eines formalisierten Verfahrens, ob und inwieweit sein vorhandenes Service Management den Spezifikationen der ISO 20000 und diesen Mindestanforderungen entspricht.
 
Die Gap-Analyse nach ISO 20000 hat drei Phasen. Zunächst werden in einer kurzen Konzeptionsphase gemeinsam mit dem Kunden relevante Prozesse identifiziert und festgelegt, außerdem werden die Mitarbeiter des beratenen Unternehmens in einem Workshop auf die Vorgehensweise eingestimmt. In der Durchführungsphase wird der Reifegrad der Prozesse ermittelt. Die abschließende Auswertungsphase dient der Aufbereitung der Ergebnisse, der Identifizierung von Optimierungspotenzialen und der Formulierung von konkreten, priorisierten Handlungsempfehlungen. Bei der Umsetzung der Maßnahmen greifen Unternehmen regelmäßig auf das Know-how und den Erfahrungsschatz der Berater von procise zurück.
 
Der Mehrwert der Gap-Analyse für den Kunden liegt in der Möglichkeit, innerhalb eines kurzen Zeitraumes von ca. einer bis vier Wochen einen Ist-Status über den Reifegrad seines IT Service Managements zu erhalten. Die anschließend identifizierten Optimierungspotenziale tragen entscheidend dazu bei, die Stabilität des IT Service Managements zu verbessern. Darüber hinaus wird es für das Unternehmen wesentlich einfacher nachzuweisen, ob alle Compliance-Anforderungen erfüllt werden.

Über procise gmbh

procise ist ein weltweit agierender Managementberatungs- und Technologie-Dienstleister. Die Schwerpunkte von procise liegen in den Bereichen Strategieberatung, Prozess-Design und Geschäftsprozessoptimierung. Umfassendes Prozess-Know-how, hohe Umsetzungskompetenz und internationale Teams versetzen procise in die Lage, adäquat auf die Anforderungen seiner Kunden einzugehen. So ermöglicht procise seinen Kunden, Prozessoptimierung und nachhaltigen Markterfolg zu verbinden und somit die eigene Führungsposition zu festigen.

Informationen und Preise zu den Beratungsdiensleistungen finden Sie auf http://www.procise.com, per E-Mail an press@procise.com oder telefonisch unter +49 69 24 24 06 60
 
 
 
Be the first to leave a comment about the above article...

Please submit any comments you have about this article.

Your feedback will help add value to the content for other ITILnews.com visitors and help us develop the content for the benefit of all.

You will need to provide and verify your e-mail address but your personal information will not be published or passed on to others. To identify each post we take the part of your email address before the @ sign and use that as the identifier, so if you are john.smith@itilnews.com your post will be marked "by john.smith".

NB: We respond personally to every post, if it calls for it.

If you prefer to respond without posting your comment please use our contact form.


Click the REVIEW button below to preview your comments.

Other articles in the same section;
 
Tags;
 
This article has been viewed 10062 times.
NB: This page is © Copyright ITILnews.com and / or the relevant publishing author. You may copy this article only in it's entirety, including any author bio and / or credits, and you must link back to www.itilnews.com.

Keeping up-to-date with ITIL...

Keep up-to-date with ITIL news. Low volume to-the-point bulletins...